TiCi's Micro Skate Scooter Pages

Tuning
----------------------------------------------------------------------

Tuningtips

  • EINE KLINGEL! Kleine "ping" Klingeln lassen sich noch zwischen Moosgummigriff und Verbindungsrohr an die Griffstangen schrauben. Sehr wichtig wenn man schnell unterwegs ist, da er fast lautlos daherkommt und Fußgänger sonst zu unkoordinierten Bewegungen neigen.
    Modell 'Cat Eye' hat sich wegen dem etwas höheren Sockel da gut bewährt.
    Klingel

  • Die Kugellager (eingebaut sind ABEC 5) durch gute ABEC 7 austauschen. Wenn möglich mit Regen-/Nässeschutz. Damit ist es nicht ganz so schlimm ist, wenn es einmal regnet.

  • Zwei guten 5mm Inbusschlüssel, alle Schrauben haben diese Größe
  • Die praktische Tragetasche die der Hersteller anbietet. (Ist zwar relativ teuer, aber doch ausgesprochen praktisch! - Mittlerweile schon für unter 25 DM zu bekommen, jedoch ohne Micro Aufdruck, stattdessen Cool-Board)
    Die Tasche kann bei Nichtbenutzung zu einer Gürteltasche zusammengefaltet werden.
    Bild: Tasche Bild: Tasche

    Alternativ gibt es von mehreren Anbietern andere (Rucksack-)Taschen in die der Micro reinpasst. (z.B. T-Scooter, Point, ...)

  • Rollentuning - Es gibt mittlerweile mehrere Anbieter von Alternativrollen. Sei es in der Farbe (rot,gruen,blau,transparent,schwarz) mit oder ohne LED Licht oder in verschiedenen Härtegraden (82A-90A).

    Rollen (teilweise mit Kugellagern) gibt es z.B. bei:

    Eine gute Anleitung zum Rollenwechsel gibt es bei Scooter4u.de im Bereich 'Service'.

  • Tuning einmal anders: T-Shirts mit Micro-Skate-Scooter Motiv und Logo. Quasi das T-Shirt zum Scooter - für nur 29.90 inkl. Versand.

  • (Derzeit im TEST) Eine dämpfende Gummiplatte für die Trittfläche.
    Bisher erfolgreichste (Schaum-)Gummimatten waren die Auflagen für Verputzebner, gibts im Baumarkt für ca. 1.5 DM/Stück.
    Auf längeren Fahrten am Stück wirkt sich die nicht vorhandene Federung leider etwas negativ aus. Wer Probleme mit den Bandscheiben hat, der sollte aufpassen, da sich teilweise Bodenunebenheiten ohne Dämpfung bis zum Rücken durchschlagen können (je nach Haltung beim Fahren). Auch bei Problemen mit den Knien ist Vorsicht angebracht (Kniebandagen zur Stabilisierung sind da ein gutes Hilfsmittel). Allgemein sind Schuhe mit gut federnden Sohlen anzuraten, sie erhöhen den Fahrkomfort schon enorm.

  • Die Lenkerbuchsen mit ihren Kugellagern sind je nach MSS Serie mit oder ohne Plastikschutz für die Kugellager. Ohne Dichtung kommt sehr schnell Schmutz und Sand in das Kugellager der Lenkung und dann knirscht es recht heftig. Dichtungen gibt es aber zum Nachrüsten in jedem Radladen. Lizard - Skins (ca. 10 DM) sind da eine sehr gute Wahl.

    Rocco Leuzzi's Umbau mit Klemmhebel und Lizard Skins

    Eine etwas günstigere alternative hat Ralph Oesterle mir geschrieben.
    "Ich habe das Lager jetzt zerlegt, neu gefettet und einer erneuten Verschmutzung auf folgende Weise vorgebeugt: Vor dem Zusammenbau habe ich zwischen der Radgabel und der unteren Lagerschale eine flache Gummidichtung eingefügt. Da es keine genau passende gab, habe ich mir in einem Dichtungsfachgeschäft zum Preis von DM 5,- eine anfertigen lassen. Maße: Dicke 6mm, Innendurchmesser 34mm, Aussendurchm. 50mm. Jetzt wird der meiste Dreck abgehalten. Eine elegantere und schönere, aber auch teurere Lösung wäre der Einbau eines gedichteten Fahrradsteuersatzes."

  • Trittbrettverschönerung mit Holz:

    Perry Poos hat mir sein Trittbretttuning geschickt. Sieht echt gut aus. Für Bastler gibts hier seine Anleitung (pdf, 324kb) mit Schaubild und Bildern.

  • Die Spacer in den Rollen sind manchmal zu schmal. Dadurch drückt man beim Festschrauben die Kugellager zusammen und sie rollen nicht mehr richtig. Spacer ausbauen und beim Metallwarenhandel ein Röhrchen gleichen Durchmessers besorgen. Auf passende Länge absägen und planfeilen.Fertig ist der 1A Spacer.

  • Speziell bei Kindern muss man sorge um die Kannten seines Scooter haben. Besonder bei lackierten Scootern (dy:no XL) können Lackschäden einen etwas ärgern. Oliver Müller hat mir folgenden Tipp geschickt:
    "Aus dem Auto Zubehörhandel  Porta Türkantenschutz für Auttüren und Heckklappen besorgt. Packung für knapp 8.-, 2x Gummi sw, Länge 640mm, Profil 8x6 mm, mit Fön leicht(!) warm machen, ( im Profil ist ein Kleber ) mit der Hand andrücken, auf gewünschte Länge kürzen.
    Ergebnis: sieht superscharf aus, Kanten optimal geschützt, günstig."

  • Achtung bei der Nachrüstung von Klemmhebeln - Die MSS Modelle ohne Klemmhebel am Klappgelenk haben zwischen den Befestigungsbacken eine Aluplatte für die beiden Madenschrauben eingeschweißt. Diese verhindert die eigentliche Funktion des Klemmhebels. Benutzt man nun einen Klemmhebel, so kommt es zu Verspannungen im Klappgelenk die zu Rissen, im Extremfall zum Bruch des Gelenkes führen können. Eigentlich müsste man zum korrekten Gebrauch die Aluplatte dazwischen entfernen ..

  • Der MSS ist kein Spielzeug! Je nach Anwendung ist auch das Tragen von inlineskateüblichen Ellenbogen- und Knieschützern eine gute Idee.
    Der Radhelm bei Kindern versteht sich von selbst! ... obwohl manche es einfach nicht kapieren wollen.

    Thorben, 14, hat mir geschrieben weil er das leider schmerzhaft festellen musste (Krankenhaus, Prellungen, Zerrungen, Schürfwunden und eine Gehirnerschütterung) und ich kann das nur noch einmal unterstreichen: WARNHINWEIS: So schön das Rollerfahren auch ist, bitte auf angemessenen Schutz achten, die Knochen sind nicht aus Aluminium und der Kopf erst recht nicht.